Niendorfer TSV

Frohe Ostern!

Der NTSV wünscht all seinen Mitgliedern frohe Ostern und sonnige Feiertage!

DER NIENDORFER - April 2014

Viel Spaß beim Blättern in der aktuellen Ausgabe des NIENDORFERS. Dies ist ganz einfach ohne vorheriges Herunterladen möglich:

DER NIENDORFER - Online-Ausgabe

Selbstverständlich finden Sie diese und auch viele ältere Ausgaben weiterhin in unserem Pressearchiv als PDF.

Ballett und "Barre à Terre" im NTSV

Der Niendorfer TSV hat seinen Trainerstamm um zwei neue Gesichter im Ballett-Bereich erweitert: Jennifer Ristau-Knüppel hat den Ballettunterricht am Mittwoch für die Jahrgänge 2004-2006 übernommen und unterrichtet außerdem Ballett mit Spitze für die Jahrgänge1997 bis 2001 sowie Young Ballett ab dem Jahrgang 1999. Jenny ist im Niendorfer TSV groß geworden. Viele werden sich noch an ihre Mutter Renate Knüppel erinnern, die jahrelang sehr erfolgreich Ballett im NTSV unterrichtet hat. Wir freuen uns sehr über unsere beiden neuen Verstärkungen! Ab dem 5. Mai 2014 ist der Einstieg in die Mittwochs-Gruppen möglich. Auch Wiedereinsteiger sind herzlich willkommen!

Das zweite neue Gesicht ist die Französin Maud Homerin. Sie unterrichtet montags Tänzerische Früherziehung für kleine Tanzanfänger ab 4 Jahren sowie Ballett für die Jahrgänge 2003 und 2004. Ab Mai führt Maud bei uns ein ganz neues Angebot ein: das "Barre à Terre"-Konzept.

Barre à Terre ist ein Körpertraining in dem Tanz- und Krafttraining ineinander fliesst. Das „Barre à Terre“ ist ein Fitness- und Dehnungstraining für alle, die ihre Haltung verbessern möchten und Interesse an einem behutsamen und doch intensiven Training haben. Es ist geeignet für Tanzschüler aller Levels und Altersstufen, genauso aber auch für Nicht-Tänzer und auch bereits für Kinder ab ca. 10 Jahren. Die Übungen bestehen aus einer Mischung aus Ballett und modernen Elementen, die mit Musik begleitet werden. Eine korrekte und schöne Körperhaltung, Kräftigung der Muskeln und gesteigerte Beweglichkeit werden durch diese Trainingsmethode erzielt. Mit individuellen Fehlhaltungen, Schwächen, falschen Gewohnheiten und körperlichen Grenzen wird gezielt gearbeitet. Das „Barre à Terre“ kann das Verletzungsrisiko bei unterschiedlichsten Sportarten verringern und ist eine gute Basis und eine optimale Ergänzung für alle Tanzarten. Das „Barre à Terre“ wurde eigentlich mal durch Zufall kreiert. Boris Kniaseff, berühmter russischer Tänzer, Pädagoge und Choreograph durfte keine Ballettstangen an den Wänden befestigen und so hat er einfach den Boden als Hilfsmittel genutzt, daher auch der Name der soviel wie "Stange am Boden" bedeutet. Ohne Schwerkraft und Balanceprobleme kann man so einen außerordentlich guten Trainingseffekt erzielen.

Der erste Unterricht startet am Montag, d. 12. Mai 2014 im Spiegelsaal (Lington's Restaurant) im Sachsenweg 85. Traininsgzeit ist immer von 19.15 - 20.15 Uhr. Interessierte sind herzlich willkommen. Es sind keinerlei Vorerfahrungen notwendig!

Auskunft und Anmeldung: Niendorfer Turn- und Sportverein, Tel.: 55 42 16 0
Ansprechpartner: Stephanie Kohlmorgen, kohlmorgen@niendorfer-tsv.de oder Tel.: 55 42 16 68 (Mo.-Mi. sowie Fr. 08.30 - 12.30 Uhr)

Schwimmschule Niendorf

Die Schwimmschule Niendorf hat bei folgenden Kurs-Angeboten wieder Plätze frei:

Schwimmenlernen für Frauen, montags von 11.30 bis 12.15 Uhr, 12 Termine ab dem 7.4.
Aqua Gym 50+, donnerstags von 12.45 bis 13.15 Uhr, 11 Termine ab dem 10.4.
Aqua Power, donnerstags von 20.15 bis 21.00 Uhr, 11 Termine ab dem 10.4.

Informationen über Preise und Buchung gibt es unter www.schwimmschule-niendorf.de oder telefonisch bei Frau Schipper unter Tel.: 554 216 33 (9.30 bis 13.30 Uhr).

Schnupperticket-Aktionswochen im Niendorfer TSV

Machen Sie mit bei unserem Fitness-Programm im Frühling. Probieren Sie neues aus und werden Sie fit!

Für 27 € können Interessierte, die noch kein Vereinsmitglied sind sieben Wochen lang ausgewählte Angebote aus den Bereichen Yoga, Rücken-Fit und Fitness testen.

Auftakt für die 7 Wochen ist unser Aktionstag am Sonntag d. 06. April. Von 11.00-16.00 Uhr können Sie in unserer vereinseigenen Waldsporthalle im Lokstedter Holt 46 in verschiedene tolle Sportangebote hereinschnuppern.

Hier vor Ort können Sie auch das Aktionsticket für 7 Wochen Fitness erwerben. Wenn Sie bereits Vereinsmitglied sind, ist dieses Ticket auch eine tolle Geschenkidee für Freunde, den Partner oder irgendwen dem sie eine Freude machen und etwas Gutes tun möchten.

Wer an diesem Tag keine Zeit hat kann das Ticktet auch noch später bekommen: ab Montag d. 07. April ist es in unserem Sportbüro erhältlich.

Im Aktionszeitraum vom 07. April bis 25. Mai können Sie mit dem Ticket in 14 ausgewählte Sportangebote aus den Bereichen Fitness, Rücken-Fit und Yoga hereinschnuppern. Machen Sie mit und werden Sie fit! Unsere Übungsleiter freuen sich auf Sie.

Lesen Sie mehr

Jahreshauptversammlung

Einladung zur Mitgliederversammlung des Niendorfer TSV von 1919 e.V.

am Mittwoch, dem 21. Mai 2014, um 19.30 Uhr,
in Lington’s Restaurant NTSV-Treff, am Sachsenweg 85

Tagesordnung:

  1. Begrüßung
  2. Gedenken der im Jahr 2013 verstorbenen Mitglieder des Niendorfer TSV
  3. Feststellung der ordnungsgemäßen Einberufung und Beschlussfähigkeit der Versammlung
  4. Genehmigung des Protokolls der Mitgliederversammlung vom 30.5.2013, das in der Vereinszeitung „DER NIENDORFER“ im September 2013 veröffentlicht wurde.
  5. Jahresbericht des Vorstandes
  6. Bericht des Kassenwartes
  7. Bericht der Kassenprüfer
  8. Aussprache zu den Berichten
  9. Entlastung des Vorstandes
  10. Wahlen
    • 1. Vorsitzende/r (bisher: M. Vierth)
    • Kassenwart/in (bisher: N. Fölsch)
    • Beisitzer/in (bisher: F. Abraham)
    • 1. Schriftführer/in (bisher: S. Ahrens)
    • Pressewart/in (bisher: M. Morfeld)
    • Kassenprüfer/in (bisher: Heinrich J. Drespe)
    • Bestätigung der Wahl des Jugendwartes bei der Jugendvollversammlung
  11. Anträge: Anträge müssen schriftlich bis zum 7.5.2014 beim 1.Vorsitzenden oder in der Geschäftsstelle des Niendorfer TSV eingereicht werden.
  12. Verschiedenes
Stimm- und wahlberechtigt sind alle Mitglieder des Niendorfer TSV, die am Mittwoch, dem 21. Mai 2014 das 16. Lebensjahr vollendet haben. Über eine zahlreiche Beteiligung würden wir uns sehr freuen.

Zu Ihrer Information:
Der Jahresabschluss 2013 und die Erläuterung zum Jahresabschluss werden ab dem 7.5.2014 im Sportbüro als hand-out ausliegen.
An diesem Tag findet ab 19.00 Uhr kein Sportbetrieb mehr statt, damit alle Mitglieder die Möglichkeit zum Besuch der Versammlung haben.

In Erinnerung an Torge Gerster

Im März hat uns die unfassbar traurige Mitteilung erreicht, dass Torge Gerster mit gerade einmal 35 Jahren bei einem tragischen Unfall ums Leben gekommen ist. Begleitet hat Torge den Verein unter anderem einige Wochen im Spätsommer und Herbst 2013 mit Kamera und Mikrofon. Unbeirrbar, ruhig und bestimmt hat er in Zusammenarbeit mit uns seine Vorstellungen, wie bestimmte Aufnahmen und Einstellungen sein sollten, umgesetzt. Entstanden ist dabei ein wunderbarer Imagefilm über den Niendorfer TSV, der uns immer auch an Torge denken lässt. Hierfür möchten wir uns noch einmal herzlich bei Torge bedanken.

Rücken-Power

Rumpfstabilität und Athletiktraining

Athletiktraining? Klingt anstrengend. Als müsse man Athlet sein, um das zu können. Stimmt nicht! Es ist gut und wichtig für alle: für Menschen, die das letzte Mal in der Schule Sport gemacht haben. Für jene, die wieder einsteigen. Für alle, die einseitigen Sport betreiben: Läufer, die sonst nur die Beine und das Herz-Kreislaufsystem beanspruchen oder Ballsportler, die Probleme mit der Schulter oder dem Rücken haben. Unsere neue Rücken-Power-Gruppe ist also nicht nur was für Sportskanonen, sondern für alle, die ambitioniert trainieren wollen.

Für diese Zielgruppe bieten wir dieses neue Rückentraining an, bei dem mit fortgeschrittenen Übungen der ganze Körper, insbesondere aber die Rumpfmuskulatur gestärkt wird. Das anspruchsvolle Training beinhaltet Mobilisation (Cardiotraining), Kräftigung und eine kurze Dehnungen oder Entspannung.

Start ab dem 03. April, immer donnerstags von 17.15-18.15h in der kleinen Mehrzweckhalle im Bindfeldweg. Kommt gerne unverbindlich zu einem Probetraining vorbei!

Trainingsleitung: Saskia van Dyjk

Bei regelmäßiger Teilnahme ist neben dem NTSV-Mitgliedsgrundbeitrag (16,00€) ein monatlicher Zusatzbeitrag für Rücken-Power in Höhe von 6,00€ pro Monat fällig.

Kontakt & Info:
Anne Putensen
Tel.: 554 216 75 (Mo.-Fr. 10.00-12.00 Uhr sowie Di.+Do. von 14.00-16.00 Uhr)
E-Mail: putensen@niendorfer-tsv.de

Ehrenamt lohnt sich immer! Ein Aufruf zur Mitarbeit!

Seit vielen Jahren wird in der Handball-Abteilung des Niendorfer TSV hervorragende Nachwuchsarbeit geleistet und ein in der Breite gut aufgestellter Abteilungsvorstand schafft hierfür die nötigen Voraussetzungen.
Das Ehrenamt ist etwas Sinnvolles, denn wenn keiner etwas tut, wird es für die, die etwas tun immer schwerer und mühevoller sich neu zu motivieren.

Deshalb braucht der Handballvorstand immer wieder frischen Wind, neue Ideen und eure Mithilfe, gerne auch bei einzelnen Projekten (Minispielfest, Kids-Camp etc.), um sich auch für die Zukunft weiterhin gut aufzustellen.
Da einige Mitglieder des jetzigen Vorstandes aus persönlichen Gründen nicht mehr weiter machen können und somit auf der Jahreshauptversammlung am 5. Mai 2014 nicht erneut kandidieren, ist es dringend erforderlich, die frei werdenden Posten neu zu besetzen, als da wären:

-Vorsitzender

-Jugendwart weiblich

-Jugendwart männlich

-Erwachsenenwart

-Kassenprüfer

-Jugendvertreter/-in

Helft uns mit, die Handball-Abteilung zu erhalten, übernehmt Verantwortung in unserem Verein und stellt euch an unsere Seite.
Wenn du Interesse hast und/oder vorab noch weitere Informationen haben möchtest, dann melde dich bitte unter vorstand@ntsv-handball.de bei uns.

Die diesjährige Jahreshauptversammlung der Handball-Abteilung findet statt am Montag, 5. Mai 2014, um 18 Uhr, beginnend mit der Jugendvollversammlung und im Anschluss geht es weiter um 19 Uhr mit der Erwachsenenversammlung im Lington`s Restaurant – NTSV-Treff, Sachsenweg 85.

Der Niendorfer TSV stellt sich vor: Unser Imagefilm

„Fitness, Freizeit, Freunde“ ist unser Motto. Lassen Sie sich überraschen, wie die Welt des Sports im Niendorfer TSV ausschaut:



Sie wollen mehr? Wir auch: Hier gibt es die ganze Welt des Sports im Niendorfer TSV in 6 Minuten und 30 Sekunden! Wir wünschen viel Spaß!

Renovierungsarbeiten am Niendorfer Marktplatz

Die geplanten Renovierungsarbeiten in der Sporthalle der Anna-Warburg Schule sollen laut Schulbau Hamburg am 14. April beginnen. Die Halle kann für unseren Sportbetrieb noch bis einschließlich 11. April genutzt werden.

Neben der dringend notwendigen Sanierung der Sanitäranlagen und Umkleiden werden auch die Fensterfront und der Prallschutz erneuert. Die Renovierung soll mit Ende der Sommerferien abgeschlossen sein.

Von der Renovierung betroffen sind vor allem unsere kleinen und großen Leistungsturner und die Turntalentschule sowie unsere fünf gut besuchten Herzsportgruppen. Wir haben versucht, eine bestmögliche Lösung für alle Gruppen zu finden und einen Ausweichplan erstellt. Dieser wird in Kürze auf unserer Homepage sowie als Aushang in der Halle am Niendorfer Marktplatz und in der April-Ausgabe des „Niendorfer“ zu finden sein.

Wir bitten um Ihr Verständnis, sollte Ihr Unterricht bzw. der Unterricht Ihres Kindes während der Renovierungsphase zu anderen Zeiten oder Tagen als sonst und in einer eventuell weiter weg gelegenen Sportstätte stattfinden.

Wir hoffen auf einen reibungslosen und planmäßigen Ablauf und freuen uns jetzt schon, die schöne und frisch renovierte Halle im August wieder in Betrieb nehmen zu können!

Anne Putensen
Sportkoordination Niendorfer TSV

Leitfaden zur Nutzung von sozialen Medien

Die Medienlandschaft verändert sich immer mehr – auch unsere Mitglieder beteiligen sich sehr aktiv an einem Austausch von Informationen. Als Hilfe und Unterstützung haben wir einen Leitfaden für den Umgang mit den Sozialen Medien (Facebook, Twitter, YouTube, etc.) erstellt. Sie finden ihn ab sofort hier auf unserer Startseite auch zum Downloaden.

Sollten Sie Fragen haben oder Hilfe benötigen, sprechen Sie uns gern an:

Niendorfer TSV
Sportbüro im ADYTON
Sachsenweg 78
22455 Hamburg
Telefon: (040) 55 42 16-0
E-Mail: info@niendorfer-tsv.de

Der Niendorfer TSV bei Facebook

Viele Mitglieder bei Facebook haben unsere Seite dort schon entdeckt. Wenn Du Fan wirst, erhälst Du die aktuellsten Infos rund um den Verein direkt auf Deiner Facebook-Startseite.

Außerdem kannst Du uns unterstützen, wenn Du den Internetauftritt auch dort etwas bekannter machst:

Virtueller Rundgang durch das Fitness-Studio ADYTON

Wir nehmen Sie mit auf einen virtuellen Rundgang durch unser Fitness-Studio. Machen Sie sich selbst ein Bild und bekommen Sie einen Eindruck davon, was wir bieten können.
Rundgang durch das ADYTON

Fitness- und Gesundheitsstudio ADYTON

mehr über unser Fitness- und Gesundheitsstudio

Spaß in der Gruppe: Sie wollen sich im Kurs austoben? Wir bieten Ihnen ca. 40 Kurse von Aqua-Gym über Wellnesskurse wie Pilates bis hin zum klassischen Workout. Im Sommer bieten wir Ihnen zusätzlich Outdoor-Kurse wie Nordic Walking an.

Sie haben jederzeit die Möglichkeit, unser Haus zu besichtigen und ein kostenloses Probetraining im Fitness- oder Kursbereich zu vereinbaren oder sich von einem qualifizierten Trainer beraten zu lassen.
mehr über unser Fitness- und Gesundheitsstudio

Im Sportbüro laufen die Fäden zusammen

Das Sportbüro des Niendorfer TSV ist die zentrale Anlaufstelle für Interessenten und Mitglieder des Vereins. Alle Informationen rund um den Verein bekommen Sie dort.

Sportbüro des Niendorfer TSV
Sachsenweg 78 (im ADYTON)
22455 Hamburg

Telefon: +49 (40) 55 42 16-0
E-Mail: info@niendorfer-tsv.de