Niendorfer TSV DER NIENDORFER Kursprogramm

Unser Sportprogramm umfasst derzeit 548 Einträge

Sportbüro im ADYTON: Sachsenweg 78, 22455 Hamburg   |   Telefon: 040 - 55 42 16-0   |   info@niendorfer-tsv.de
Geschäftsstelle und Sportzentrum Bondenwald: Bondenwald 14c, 22453 Hamburg

Großer Schritt in ein neues Jahrhundert

Großer Schritt in ein neues Jahrhundert

08.09.2020

Der Niendorfer TSV hat in Vorbereitung auf seinen 100. Geburtstag bereits 2017 damit begonnen, intensiv über seine Ausrichtung für die Zukunft nachzudenken und zu diskutieren. In vielen Workshops unter Einbindung aller Abteilungen und externer Beratung wurden Themen wie Satzung, Beitragsstruktur und Mitgliederbeteiligung diskutiert.
Besonders herausfordernd erwies sich dabei das Thema Mitgliedereinbindung. Viele Vereine kennen das: zu Jahreshaupt- und Mitgliederversammlungen erscheinen nur wenige Mitglieder und bilden somit nur in kleinen Teilen die eigentliche Struktur des Vereins ab.

Ein Beispiel: zur Jahreshauptversammlung des Niendorfer TSV erschienen 2019 bei 8500 Mitgliedern nur 65. Das Thema wurde in den Vorständen des Vereins intensiv diskutiert, und favorisiert wurde das Modell der Delegiertenversammlung. Das bedeutet, dass jede Abteilung entsprechend ihrer Größe Delegierte bestimmt und diese auf die Jahreshauptversammlung entsendet. So kann es gelingen, die Belange ALLER Abteilungen, mittelbar auch ALLER Mitglieder, angemessen abzubilden, und fordert die Abteilungen auch dazu auf, intensiver über ihre Repräsentanz nachzudenken.
Nun hat sich genau an dieser Stelle jedoch eine besondere Herausforderung ergeben: bei 8000 Mitgliedern (Stand: 08.2020) umfasst allein die Turnabteilung einschl. der Bereiche Freizeit- und Gesundheitssport 3800 (Stand: 08.2020) Mitglieder. Die Lösung lag nun darin, aus einer großen Abteilung drei kleinere Abteilungen zu formen, um eine Übermacht bei zukünftigen Abstimmungen zu vermeiden.

Der Prozess dahin war nicht einfach und manchmal auch steinig. Aber nun ist es gelungen, und der erweiterte Vorstand hat am 2. September 2020 einen großen Schritt in die Zukunft des Niendorfer TSV gemacht:
Mit großer Mehrheit wurde der Antrag des Vorstands angenommen, die Bereiche Freizeitsport und Gesundheitssport in zwei neu gegründete Abteilungen zu überführen. Somit gibt es nun drei neue, bzw. wenn man an das Turnen denkt, zwei neue und eine alte Abteilung: Turnen, Freizeitsport und Gesundheitssport.
Nun geht es daran, die drei neuen Abteilungen mit Leben und Mitgliedern zu füllen, sowie eine entsprechende Abteilungsleitung zu wählen. Begleitet wird und wurde dieser Prozess mit juristischer Unterstützung durch den Hamburger Sportbund und zukünftig über eine externe Moderation.