Niendorfer TSV DER NIENDORFER Kursprogramm

Unser Sportprogramm umfasst derzeit 548 Einträge

Sportbüro im ADYTON: Sachsenweg 78, 22455 Hamburg   |   Telefon: 040 - 55 42 16-0   |   info@niendorfer-tsv.de
Geschäftsstelle und Sportzentrum Bondenwald: Bondenwald 14c, 22453 Hamburg

Eröffnung eines Corona-Schnelltestzentrums beim NTSV-Sportbüro im Fitnessstudio ADYTON

Eröffnung eines Corona-Schnelltestzentrums beim NTSV-Sportbüro im Fitnessstudio ADYTON

25.03.2021

Neue Freiheiten in Corona-Zeiten? Seit Montag, dem 15. März, ist im Gebäude des Fitnessstudios ADYTON im Sachsenweg ein Schnelltestzentrum eröffnet worden. Sowohl NTSV-Mitgliedern als auch allen anderen Bewohnern Niendorfs und Umgebung ermöglicht diese Einrichtung, einen oder mehrere kostenfreie Schnelltests pro Woche vornehmen zu lassen (Terminbuchung unter: https://www.schnelltest-hamburg.de).

 

Das Durchführen des Schnelltests an sich erfolgt ganz unkompliziert in rund 5 Minuten Abständen. Der Testraum ist im NTSV Tennis-Aufenthaltsraum eingerichtet worden. Der Eingang zum Testen befindet sich außen, rechts am ADYTON vorbei am Gebäude, vom Parkplatz Richtung Tennisplätze (Zugang Tennis-Aufenthaltsraum über die Außen-Terrasse). Zurzeit werden etwa 200 - 300 Personen täglich mit einem Schnelltest getestet. Bis zu 500 Personen täglich wären sogar möglich. Nach Feststellung der Personalien wird ein Nasen-Abstrich von medizinisch geschultem Personal vorgenommen. Das Ergebnis wird etwa 20 Minuten später per E-Mail an die Testperson verschickt. Bei einem negativen Testergebnis können je nach Corona-Regeln bestimmte Aktivitäten, gültig für die nächsten 12 Stunden, ermöglicht werden. Neue "Freiheiten"sind dann also drin. Sollte das Testergebnis positiv sein, wird diese Information dem Gesundheitsamt gemeldet und die Testperson muss beim Arzt bzw. den entsprechenden Teststellen einen sofortigen weiteren PCR-Test zur Absicherung vornehmen. Ist der PCR-Test, der "Goldstandard", auch positiv, muss sich die getestete Person unverzüglich in Quarantäne begeben. Tatsächlich werden, so zeigt die Erfahrung der ersten Tage, täglich auch in diesem Testzentrum positive Tests festgestellt. Die ersten Erfahrungen mit dem Testzentrum sind bei den NTSV'ern bisher durchweg gut. Tennistrainer Florian Barth (siehe Foto) war bei den ersten Testpersonen bereits dabei – und zum Glück negativ getestet!

 

Bisher müssen die meisten Sportenthusiasten noch mit Online-Training, Home-Training oder Outdoor Parcours alleine bzw. in Familie vorliebnehmen. Nur Sport für Kinder unter 14 Jahren kann Outdoor in Gruppen erfolgen, außerdem ist der zertifizierte Rehasport offiziell in Gruppen erlaubt. Viel zu wenig!

 

Während alle Sportler also sehnsüchtig auf den Startschuss warten, ist der Lockdown wieder verlängert worden. Vergleichbar einem Wettrennen Hase - Igel, wobei wir, die Sportler, die Hasen sind und der Igel, das Corona-Virus, sich eins ins Fäustchen lacht und immer in Führung liegt. Um dem Abhilfe zu schaffen, können die kostenlosen Corona Schnelltests eine wertvolle Hilfe darstellen, um einen sicheren Start im Sport auch in Innenräumen wieder zu ermöglichen. Das sollte möglichst bald geschehen!

 

Wir bleiben voller Hoffnung, viel Erfolg beim Testen und wir wünschen frohe Ostern!