Niendorfer TSV DER NIENDORFER Kursprogramm

Unser Sportprogramm umfasst derzeit 559 Einträge

Sportbüro im ADYTON: Sachsenweg 78, 22455 Hamburg   |   Telefon: 040 - 55 42 16-0   |   info@niendorfer-tsv.de

Einladung zur Mitgliederversammlung des Niendorfer TSV

Platzhalter

Einladung zur Mitgliederversammlung des Niendorfer TSV

07.05.2015

Einladung zur Mitgliederversammlung des Niendorfer TSV von 1919 e.V.
am Mittwoch, dem 27. Mai 2015, um 19.30 Uhr,
in Lington's Restaurant – NTSV-Treff am Sachsenweg 85


Tagesordnung:

  1. Begrüßung
  2. Gedenken der im Jahr 2014 verstorbenen Mitglieder des Niendorfer TSV
  3. Feststellung der ordnungsgemäßen Einberufung und Beschlussfähigkeit der Versammlung
  4. Genehmigung des Protokolls der Mitgliederversammlung vom 21.5.2014, das in der Vereinszeitung „DER NIENDORFER" im Juli/August 2014 veröffentlicht wurde.
  5. Jahresbericht des Vorstandes
  6. Bericht des Kassenwartes
  7. Bericht der Kassenprüfer
  8. Aussprache zu den Berichten
  9. Entlastung des Vorstandes
  10. Wahlen
    a. 2. Vorsitzende/r (bisher: R. Schaper)
    b. 2. Vorsitzende/r (bisher: A. Sanmann )
    c. Beisitzer/in (bisher: B. Reinhardt)
    d. 2. Schriftführer/in (bisher: B. Förster)
    e. Kassenprüfer/in (bisher: Rudi Hoffmann)
    g. Bestätigung der Wahl des Jugendwartes bei der Jugendvollversammlung
  11. Anträge:
    Anträge müssen schriftlich bis zum 13.5.2015 beim 1. Vorsitzenden oder in der Geschäftsstelle des Niendorfer TSV eingereicht werden.
    11.1. Die Mitglieder mögen folgende Beitragserhöhung beschließen:

                             Beitrag derzeit      neuer Beitrag ab 1.7.2015      neuer Beitrag ab 1.1.2017
    Erwachsene        16,00 €                       17,50 €                                    18,50 €
    Jugendlicher       10,00 €                       11,00 €                                     12,00 €
    Familie                 28,00 €                       31,00 €                                     33,00 €

    Begründung:

    => Beitragserhöhung ab 1.7.2015 (Stufe I)
    Seit letzter Beitragserhöhung in 2008 sind die laufenden Kosten für den Sportbetrieb und die Verwaltung des Vereins gestiegen.
    Mit der ersten Stufe der Beitragserhöhung ab 1.7.2015 um ca. 10% soll dieser Entwicklung Rechnung getragen werden.
    In dem Zeitraum von 2008 bis 2014 ist der Lebenshaltungskostenindex gemäß statistischem Bundesamt um ca. 8% gestiegen und die Inflation um ca. 7,5%
    Der Vorstand hält diesen ersten Schritt der Erhöhung der Mitgliedseiträge für erforderlich, um auch zukünftig den Vereinsmitgliedern ein attraktives
    Sportangebot anbieten zu können.

    => Beitragserhöhung frühestens ab 1.1.2017 bzw. nach Bezugsfertigstellung der vereinseigenen Sporthalle Bondenwald (Stufe II)
    Zur Gegenfinanzierung der Kosten für den laufenden Betrieb des derzeit in Planung befindlichen Sportzentrums Bondenwald benötigt der Verein die in der Stufe II
    beantragte Beitragserhöhung. Aufgrund des derzeitigen Planungsstandes geht der Vorstand davon aus,
    dass das Sportzentrum Ende 2016 betriebsbereit sein wird. Sollte dieses der Fall sein, würde die Stufe II der Beitragserhöhung ab 1.1.2017, wie beantragt, umgesetzt werden.
    Bei einer Betriebsbereitschaft bis 31.3.2017 würde die Stufe II der Beitragserhöhung ab 1.4.2017 und bei einer Betriebsbereitschaft bis 30.6.2017 ab 1.7.2017, wie beantragt,
    umgesetzt werden.
    In jedem Fall ist die Stufe II der Beitragserhöhungsantrages an die Herstellung der Betriebsbereitschaft der neuen Sporthalle geknüpft.
    Für die Darstellung der Finanzierbarkeit des Vorhabens bei Banken; HSB usw. ist es unerlässlich, eine belastbare Planung der zukünftigen Ertragslage des Vereins abzugeben.
    Hierzu gehört unabdingbar die zweite Stufe der Beitragserhöhung mit der die zusätzlichen Kosten einer vereinseigenen Halle gegenfinanziert werden können.
    Stimm- und wahlberechtigt sind alle Mitglieder des Niendorfer TSV, die am Mittwoch, dem 27. Mai 2015, das 16. Lebensjahr vollendet haben. Über eine zahlreiche Beteiligung
    würden wir uns sehr freuen.

Der Vorstand

Zu Ihrer Information:
Der Jahresabschluss 2014 und die Erläuterung zum Jahresabschluss werden ab dem 14.5.2015 im Sportbüro als hand-out ausliegen.
An diesem Tag findet ab 19.00 Uhr kein Sportbetrieb mehr statt, damit alle Mitglieder die Möglichkeit zum Besuch der Versammlung haben.