Niendorfer TSV DER NIENDORFER Kursprogramm

Unser Sportprogramm umfasst derzeit 559 Einträge

Sportbüro im ADYTON: Sachsenweg 78, 22455 Hamburg   |   Telefon: 040 - 55 42 16-0   |   info@niendorfer-tsv.de
Geschäftsstelle und Sportzentrum Bondenwald: Bondenwald 14c, 22453 Hamburg

Ausschreibung Carl-Ohl-Preis 2019

Ausschreibung Carl-Ohl-Preis 2019

09.01.2019

Carl-Ohl-Preis 2019

Viele Menschen engagieren sich ohne großes Aufsehen seit Jahren ehrenamtlich in und für den Niendorfer TSV. In Erinnerung an Carl Ohl soll dieses Engagement erstmalig 2019 gewürdigt werden.“, erklärt Matthias Morfeld, Pressewart des Niendorfer TSV. Im Rahmen der großen Feierlichkeiten zum 100-Jahres-Jubiläum des Niendorfer TSV wird dieser gestiftete Preis übergeben. „Wir freuen uns, dass eine Persönlichkeit oder eine Mannschaft diese Anerkennung erhalten wird. Ohne diese Menschen hätte sich der Niendorfer TSV die vergangenen 100 Jahre niemals so erfolgreich entwickeln können.

 

 

 

Ausschreibung des Carl-Ohl-Preises 2019:

Carl-Ohl-Preis für besonderes ehrenamtliches Engagement im Niendorfer TSV

Der Niendorfer TSV vergibt erstmalig den mit 1000 Euro dotierten Carl-Ohl-Preis für besonderes ehrenamtliches Engagement. In Erinnerung an den allerersten und langjährigen 1. Vorsitzenden des Niendorfer TSV, den Turnlehrer Carl Ohl, wird dieser gestiftete Preis im Jubiläumsjahr verliehen.

Wen suchen wir? Wir suchen eine Einzelperson oder auch eine Mannschaft, die Besonderes geleistet hat.

Was sind die Kriterien?

-          Sichtbares Engagement in einem Ehrenamt, dessen enge Verbindung zum Niendorfer TSV erkennbar sein muss.

-          Dieses Engagement kann sich auf sportliche und/oder soziale Projekte beziehen, die sich nicht zwingend direkt auf den Niendorfer TSV beziehen müssen, aber aus ihm heraus

           initiiert werden oder wurden.

-          Eine ungekündigte Mitgliedschaft der Preisträger/innen im Niendorfer TSV ist Voraussetzung.

-          Preisträger/innen können jeden Alters und Geschlechts sein.

-          Es können Einzelpersonen – zum Beispiel auch ÜbungsleiterInnen - und Mannschaften sein

Wer entscheidet? Die Jury, bestehend aus internen und externen Personen, behält sich vor, diese Summe aufzuteilen, um das Preisgeld auch an mehrere Personen oder an Mannschaften vergeben zu können. Über die Summe können der/die Preisträger/innen frei verfügen.

Wie wird vorgeschlagen? In Frage kommende Personen oder Mannschaften können nur von anderen Personen/Institutionen vorgeschlagen werden, ein Selbstvorschlag ist ausgeschlossen. Die Vorschläge sind mit einem maximal einseitigen Schreiben per E-Mail an presse@niendorfer-tsv.de bis zum 3. Februar (23:59 Uhr) zu schicken. Den Bewerbungen können flankierend unterstützende Materialien (Presseartikel etc.) beigelegt werden.

Wann wird der Preis übergeben? Der Carl-Ohl-Preis wird in diesem Jahr im Rahmen des Festaktes zur 100-Jahr-Feier am 14. Juni verliehen.

 

Link zum PDF

 

Aktuelles

DER NIENDORFER - April 2020

Wo erhalte ich das Vereinsmagazin DER NIENDORFER, wenn die Hallen geschlossen sind? Wie gewohnt sind Exemplare des NIENDORFER im Sportbüro am Sachsenweg erhältlich. Zusätzlich werden einige Exemplare ... weiterlesen

Bleibt an Bord – alles für den Sport!

23.03.2020

Liebe Sportlerinnen und Sportler, liebe Mitglieder,außergewöhnlich ist das Wort, das ich benutzen möchte. außergewöhnlich ist die Situation, in der wir gemeinsam gerade stehen außergewöhnlich ... weiterlesen

Absage von allen geplanten Veranstaltungen

17.03.2020

Liebe Mitglieder und Sportfreunde, alle geplanten Aktionen und Veranstaltungen des Niendorfer TSV (einschließlich des Fitnessstudios ADYTON) müssen leider vorerst bis auf Weiteres ausgesetzt werden. ... weiterlesen